STAMMBAUM

Die heute weltweit bekannteste Stilrichtung geht auf Yip Man zurück (1893-1972).

Zu seinen bekanntesten Schülern gehörten der berühmte Bruce Lee und der legendäre Wong Shun Leung.

Wong Shun Leung war der berühmteste Kämpfer des Ving Tsun und er war auch maßgeblich an der kämpferisch Ausbildung von Bruce Lee beteiligt.

1983 nahm Philipp Bayer sein Studium unter Wong Shun Leung in Hongkong auf und gründete 1990 die Ving Tsun Kung Fu Association Europe.

Michael Kostyniuk kam 1998 mit dem Ving Tsun in Kontakt und trainierte zunächst bei verschiedenen Lehrern, bis er schließlich anfing die Wong Methode bei Philipp Bayer zu trainieren.

Zur Werkzeugleiste springen