Yip Man

yp

www.wing-tsun-hannover.de

Yip Man galt nicht nur unter seinen Anhängern, sondern in der gesamten Kung Fu Welt als Großmeister. Yip Man lernte bereits im Alter von elf Jahren Wing Tsun.

Durch geschichtliche Umstände ging Yip Man nach Hongkong und gründete dort die „Ving Tsun Association“. Einer seiner berühmtesten Schüler war Bruce Lee.

Yip Man hatte wenig übrig für die Eitelkeiten dieser Welt. Ruhm und Reichtum waren für ihn nicht wichtig genug seine Prinzipien zu brechen. Er war angenehm im Umgang und es fehlte ihm das rüde und Menschen verachtende Auftreten. In seinen Handlungen spiegelte sich seine Herzlichkeit, Aufrichtigkeit und Gastfreundschaft.

Man konnte ihn wahrscheinlich als Gentleman und Gelehrten bezeichen.

Zur Werkzeugleiste springen